www.SaschaSeidel.de - Gästebuch 19.08.2018
10:18 Uhr
Eintragen | Admin Gesamte Einträge: 104 | Einträge pro Seite: 10 | HTML: Ein

Achtung:
Im Gästebuch werden keine technischen Fragen beantwortet, Werbung wird kommentarlos gelöscht und Probleme werden ignoriert. Für derlei Angelegenheiten bitte E-Mail oder Kontaktformular verwenden.
 
74.) evy E-Mail schicken

Eingetragen am 18.07.2004 um 20:16 Uhr - Meinung:

   

Huhu, bin am Stöbern.
Wird echt schön.
*knuff*

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
73.) SmallAl E-Mail schicken Website aufrufen

Eingetragen am 19.05.2004 um 07:28 Uhr - Meinung:

   

Coole Homepage, bin bei der Suche nach einem Tool für "CD-Laufwerk Schublade schließen im Kontextmenü" darauf gestoßen.

Schade nur, dass die Navigation Seite 2 zumindest im IE5 nicht funktioniert...

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
72.) Fleischklumpen Website aufrufen

Eingetragen am 28.03.2004 um 21:47 Uhr - Meinung:

   

Respekt. Sehr schön designte Homepage.

PS: Den Pizzetimer würde ich umbenennen, denn man kann ihn ja schließlich noch zu mehr verwenden.

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
71.) dani E-Mail schicken

Eingetragen am 17.03.2004 um 15:58 Uhr - Meinung:

   

Eine sehr übersichtliche Homepage.
Schön, dass sich die erste Navigationsseite jetzt immer mehr mit Inhalten füllt.
Die Rubrik "Programmierung" ist gut; so wird die Seite vielleicht bald neue User hinzugewinnen können und das Forum vielleicht etwas belebter.

Zu den Programmen: Ich bin begeisterter Nastex-User und muss sagen, dass auch die anderen Programme ebenfalls einen praktischen Nutzen haben.

Weiter so!

dani

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
70.) Alter Bekannter E-Mail schicken

Eingetragen am 03.12.2003 um 13:46 Uhr - Meinung:

   

Deine Programme gefallen mir im Prinzip ganz gut. Nur leider bringen Sie nicht viel, wenn man sie einzeln anbietet.
Ich rate Dir zu einem "Gesamtpaket", welches u. a. Werkzeuge wie den CD-ROM-Öffner hat. Das brächte vielleicht auch nicht so unqualifizierte Kommentare wie z. B. der von LLBigD. Obwohl Du auf die wahrscheinlich sowieso nicht viel gibst.
Die Seite finde ich ganz gut. Navigationen mittels Java sind eigentlich eher out - wenn Du mir diese Formulierung erlaubst -, aber diese ist eher schlicht gehalten und von daher in Ordnung.

Weiter so.

PS: Ein Paket, wie oben beschrieben, habe ich auch auf irgendeiner PC Welt CD gefunden. Vielleicht findet man bald dort auch irgendwas von Dir. ;)

Kommentar:
Ich halte wenig von anonymen Beiträgen, aber danke für das Feedback. Die Distribution wird nicht in einem Paket erfolgen, da die Nutzer die Freiheit haben sollen, nur das herunterzuladen, was sie auch wirklich brauchen.

Veröffentlicht wurden meine Tools bereits von c't, chip und dem NT Experts Magazin. - Auch ohne Paket.

 
69.) Hendrik

Eingetragen am 27.10.2003 um 00:22 Uhr - Meinung:

   

Sascha ownez!
Er sitzt neben mir in Mathe, und lässt mich immer im Stich. =(

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
68.) ZoE E-Mail schicken

Eingetragen am 15.10.2003 um 12:52 Uhr - Meinung:

   

Tolle Seite hat mir gut gefallen. Freu mich schon wenn alle Bereiche fertig sind.
Gruss

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
67.) DevilX E-Mail schicken Website aufrufen

Eingetragen am 23.08.2003 um 11:07 Uhr - Meinung:

   

Ave,
coole Seite, besonders das Java Navigationsmenue gefaellt mir aeusserst gut. Selbstgemacht? (selbst gekauft, selbst in Backofen geschoben,... :) )
Bye.

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
66.) Strogij

Eingetragen am 19.08.2003 um 00:38 Uhr - Meinung:

   

Hi,
saubere Seite. Aber schon selten sieht man sowas wie 16-Bit (High Color) ... da hast du scheinbar an alle gedacht.
MfG

-- Kein Kommentar vorhanden --
 
65.) SupaJan.com E-Mail schicken Website aufrufen

Eingetragen am 12.08.2003 um 12:20 Uhr - Meinung:

   

Die Seite ist echt spitze. Die Programme auch... Mich würde interessieren womit du hauptsächlich programmierst (Sprache, Entwicklungsoberfläche, Compiler) und wie lange du durchschnittlich an sonem Programm sitzt (zB. der Editor).

SupaJan

Kommentar:
Danke für das Lob. Ich programmiere eigentlich immer mit dem, was für die Problemstellung am Geeignetsten ist. Bisher online sind aber nur Object Pascal Anwendungen, die in Delphi entwickelt wurden. Der Editor hat etwa 1,5 Tage Entwicklungszeit gekostet. Die Updates dann jeweils immer nur ein paar Minuten.

Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |